Konzept

Das International Journal of Health Professions (IJHP) ist eine wissenschaftliche Open Access Fachzeitschrift zur Förderung der Wissenschaft bei den an Hochschulen ausgebildeten Gesundheitsberufen. Die Zeitschrift unterstützt die interprofessionelle und interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie die Diffusion und Diskussion von Forschungsergebnissen zwischen Forschung, Bildung und Praxis.

Eingereichte Beiträge durchlaufen ein Peer-Review-Verfahren und erscheinen auf Deutsch oder auf Englisch.

Das IJHP publiziert wissenschaftliche Originalartikel (Studien, Reviews, theoretische und methodische Grundlagen und Analysen). Im Fokus des IJHP stehen interdisziplinäre und interprofessionelle Kooperationen sämtlicher Gesundheitsberufe sowie von Fachleuten weiterer beteiligter Disziplinen wie Ökonomie, Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit, etc.

Das primäre Zielpublikum des IJHP bilden Angehörige der im deutschen Sprachraum neu akademisierten Gesundheitsberufe. Dazu zählen das Personal der akademischen Bildungs- und Forschungsinstitutionen, Fachpersonen in der Praxis, Mitglieder von Berufsverbänden und Studierende. Außerdem gehören zur Zielgruppe des IJHP sämtliche Health Professionals, insbesondere die Ärzteschaft sowie die medizinischen Fakultäten. Zum erweiterten Zielpublikum zählen Institutionen und Personen des Gesundheitswesens und der Gesundheitspolitik.

Das IJHP bedient in erster Linie den deutschen Sprachraum. Längerfristig soll das Journal zu einer wissenschaftlichen Zeitschrift für ein europäisches und globales Fachpublikum werden. Das IJHP strebt die Aufnahme in das Web of Science an.

Weitere Informationen zum IJHP finden Sie hier:

Kurzkonzept IJHP
Konzept IJHP